Was ist EDI?

EDI steht für Electronic Data Interchange: das Austauschen von elektronischen Daten zwischen Organisationen. Genauer gesagt: das Austauschen und Interpretieren von Daten auf der Grundlage von standardisierten Nachrichten über eine standardisierte Kommunikationsinfrastruktur. Ohne menschliche Interaktion. Diese Arbeitsweise sorgt dafür, dass Geschäftsunterlagen – wie Bestellungen, Lieferscheine, Produktdaten und Rechnungen – schnell, einfach und mit weniger Fehlern elektronisch ausgetauscht werden.

Wie ist EDI entstanden?

EDI hat seinen Ursprung in den siebziger Jahren. In den achtziger Jahren wurde EDIFACT als DER Standard für elektronischen Datenaustausch entwickelt. Viele unserer Kunden verwenden immer noch EDIFACT. Seitdem wurden jedoch viele neue Elemente entwickelt. So gibt es mittlerweile auch andere EDI-Varianten wie XML, VDA, HL7, EANCOM und allerlei branchenspezifische EDI-Standards. EDI wird von zunehmend mehr Handelspartnern gefordert. EDI ist ein logischer Schritt in Richtung Optimierung Ihrer Unternehmensprozesse. Wir helfen Ihnen gerne dabei!

EDI mit OMS International

OSM International verfügt über jahrelange Expertise und Erfahrung in der elektronischen B2B und B2G Kommunikation und Datenintegration. Hierdurch können wir mit jeglicher Organisation mitdenken und eine passende, skalierbare und zukunftssichere Lösung bieten. Hinter den von OMS International gebotenen EDI-Lösungen verbirgt sich ein fortschrittliches Entwicklungsteam. Hierdurch wird gewährleistet, dass die Lösungen fortdauernd up-to-date bleiben und mit den Entwicklungen auf dem Markt und innerhalb Ihres Unternehmens mitwachsen. Gemeinsam mit Ihnen kümmern wir uns darum, dass Ihre EDI-Lösung optimal funktioniert. Jetzt und auch in der Zukunft.

Möchten Sie weitere Informationen zu EDI erhalten? Möchten Sie erfahren, welche EDI-Lösung zu Ihrem Unternehmen passt? Sind Sie neugierig geworden, wie OMS International Sie beraten und unterstützen kann? Unsere EDI-Experten helfen Ihnen gerne weiter.

Vorteile EDI

 
  • Reduzierung der Verarbeitungszeit;
  • Erhöhung der Sicherheit des Dokumentenaustauschs;
  • Beseitigung des Papierverbrauchs;
  • Bereitstellung von Informationen mit hoher Genauigkeit;
  • Verstärkte Zusammenarbeit und verbesserter Service-Level mit Ihren Geschäftspartnern;
  • Zunahme der Einsicht in Produktdaten.

INTERESSE AN UNSEREM NEWSLETTER?

Abonnieren Sie unseren Newsletter.

 
 
Kontakt